Ihr Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um Alters- und Pflegeheime, Wohnheime und Tagesstätten für Erwachsene Behinderte sowie Sonderschulen für Kinder und Jugendliche. Kompetenz im Heimbereich aus einer Hand durch individuelle Lösungen nach Mass.

>> Link zum Anmeldeformular Forum Heimkompetenz.

Forum Heimkompetenz

Das Forum Heimkompetenz bietet Vertreterinnen und Vertretern der Branche und anderen interessierten Kreisen einerseits, aber auch Verbänden, amtlichen Stellen und auch der Gesundheits- und Fürsorgedirektion andererseits eine Plattform für den gegenseitigen Gedankenaustausch.

Stade de Suisse Bern, Sky Lounge
Mittwoch, 25. Oktober 2017
14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
anschliessend Apéro

14.00
Türöffnung

14.30
Eröffnung und Moderation

14.35
Begrüssung durch die Heimkompetenz

14.40
1. Referat: Serge Gafner zum Thema Führung

15.10
2. Referat: Das Cyber-Restrisiko bewusst managen
Christof Rytz, Schutzmassnahmen
Luca Capiello, Live-Hacking Demonstration

15.40
Pause

16.00
3. Referat: Dominique Gisin, Making It Happen

17.00
4. Referat: Regierungsrat Pierre Alain Schnegg

17.30
Schlusswort durch die Heimkompetenz

17.35
Apéro und Autogrammstunde Dominique Gisin, Präsenz der Heimkompetenz

Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von 80.– erhoben.

>> Link zum Anmeldeformular

 

Finanz- und Rechnungswesen
  • Finanzbuchhaltung
  • Betriebsbuchhaltung
  • Fakturierung
  • Debitorenbuchhaltung
  • Anlagebuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Personaladministration
  • Stellenplanbewirtschaftung
  • Lohnverarbeitung
  • Sozialversicherungsadministration
  • Jahresabschluss nach OR, IVSE, Curaviva, Swiss Gap FER21
  • Statistik
  • Übernahme/Führung gesamtes Rechnungswesen
  • Reporting und Controlling
  • Leistungsvertragserstellung
  • Tarifwesen
  • Budgetierung
  • Investitionsplanung
  • Tätigkeit als Revisionsexpertin (Eingeschränkte und Ordentliche Revision)

>> Link zur Webseite

 

Informatik
schoenenberger_logo_informatikerLogo socialWEB Software GmbH
  • Branchensoftware für die stationäre und ambulante Arbeit mit Klient/innen
  • 12 Module decken pädagogische und administrative Bereiche umfassend ab
  • Sichere und effiziente Dokumentenarchivierung
  • Standard- und Individualsoftware mit Academic (Non-Profit) Lizenzen für soziale Institutionen
  • Outsourcing- und Rechenzenterlösungen (Cloud Solutions)
  • Infrastruktur und Betrieb
  • Beratung und Support

>> Link zu Schönenberger Die Informatiker AG

>> Link zu socialWEB Software GmbH

Kommunikation

Die Panache AG mit Sitz im Berner Kirchenfeld berät seit fast zwei Jahrzehnten Heime und soziale Institutionen. Dank dieser Erfahrung ist das Team von Panache in der Lage schnell und zielgerichtet die kommunikativen Aufgaben zu erfassen und im Sinne einer stimmigen Lösung auch umzusetzen.

>> Link zur Webseite

Versicherungslösungen

Die systematische Überprüfung der tätigkeitstypischen Risiken und deren verantwortungsbewusste sowie kosteneffiziente Absicherung stellen anspruchsvolle Aufgaben dar.
Es darf nichts dem Zufall überlassen werden. Funk verfügt über das erforderliche versicherungstechnische Wissen und die dafür notwendigen Marktkenntnisse.

CURAVIVA-Mitglieder beispielsweise geniessen die Vorteile einer speziell für sie konzipierten Versicherungslösung, welche über ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis verfügt und administrativ sehr einfach und effizient abzuwickeln ist.

>> Link zur Webseite

Planung und Betrieb

Die Sensato AG projektiert und betreibt Liegenschaften für das Betreute Wohnen im Alter. Unsere Anlagen verfügen über grosszügige Alterswohnungen und familiäre Pflegeabteilungen. Die Bewohner erhalten nach Bedarf Dienstleistungen sowie ambulante und stationäre Pflege und Betreuung.

Die Sensato AG berät Gemeinden, Investoren und soziale Institutionen bei Fragen rund ums Wohnen im Alter. Sie betreut Kunden und entwickelt Projekte in der gesamten Schweiz.

Objektplanung

Die Spezialisten der Meer AG versuchen deshalb mit viel Gefühl – wo immer möglich – mit Möblierungsakzenten eine häusliche Stimmung zu vermitteln. Das Wohlbefinden der Menschen allgemein, ganz speziell aber dasjenige von pflegebedürftigen, liegt ihnen sehr am Herzen. Deshalb gehen sie in diesem Bereich mit besonders viel Fingerspitzengefühl vor und legen grössten Wert auf die richtige Wahl von Farben, Formen und Materialien.

Dank einer langjährigen Zusammenarbeit mit diversen Heimen und Kliniken kann Meer der Objektmöblierer gerade in diesem Spezialbereich auf einem grossen Erfahrungsschatz aufbauen.

Rechtsberatung
rechtmuri KIGLogo gbf Rechtsanwälte AG

In den nachfolgenden Bereichen beraten Sie unsere Spezialisten gerne:

  • Personal: Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Liegenschaft: Miet-, Bau-, Werkvertrags- und Immobilienrecht
  • Organisation: Gesellschafts-, Stiftungs-, Vereins-, und Gemeinderecht
  • Bewohner und Patient: Vertrags-, Erwachsenenschutz- und Erbrecht, Patientenrechte und Datenschutz
  • Steuern: Planung, Umstrukturierung, Prozessierung und Vertretung gegenüber Behörden

>> Link zu rechtmuri KlG

>> Link zu toma recht

Ein Zuhause auf Zeit

Im Neuhuspark sind Sie richtig, wenn Sie eine Infrastruktur benötigen, in der

  • Sie alle Ihre gewohnten Dienstleistungen ohne Abstriche anbieten können. So, als wären Sie zuhause.
  • Sie so lange bleiben können, wie Ihre Bauarbeiten Zeit in Anspruch nehmen.
  • sich alle, Bewohnerinnen und Bewohner wie auch die Mitarbeitenden rund um die Uhr wie zuhause fühlen.
  • die Umgebung, die Landschaft und nicht zuletzt die geografische Lage am Tor zum Emmental stimmen.
  • Sie mit Vertragspartnern zu tun haben, die Ihre Bedürfnisse kennen und auf die Sie sich jederzeit verlassen können.
  • wir mit unserem Engagement für Ihr Wohlergehen sorgen und rund um die Uhr für Sie da sind.